BGL-Bildungspreis für besonderes Engagement

Wir fördern engagierte Talente

Mit dem BGL-Bildungspreis würdigt der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e.V. jedes jahr engagierte Fachkräfte, die sich durch sehr gute
Leistungen in der beruflichen Aus- oder Weiterbildung sowie über ihren starken Einsatz
für den landschaftsgärtnerischer Berufsstand auszeichnen.

Du engagierst Dich in Deinem Beruf, beeinflusst das Image und Ansehen des Landschaftsgärtners nach innen und außen positiv und identifizierst Dich stark mit der Branche?

Dann bewirb Dich jetzt für den BGL-Bildungsungspreis 2022!

Voraussetzungen

  • Absolventinnen und Absolventen der Ausbildung zum Landschaftsgärtner oder Meister/Techniker mit einem guten Prüfungsergebnis
  • Ablegung der jeweiligen Abschlussprüfung nach dem 31.10.2020
  • Aktives soziales und berufständiges Engagement (Berufsmessen, Ausbildungsbotschafter, Landschaftsgärtner-Cup, Talentschmiede, Jugendarbeit etc.)

Einzureichende Bewerbungs­unterlagen

Motivationsschreiben

Lebenslauf

Abschlusszeugnis

Nachweis über Dein aktives Engagement für den Berufsstand

Bewerbungszeitraum

01. August bis 31. Dezember 2021

Die Preisverleihung findet im Rahmen einer exklusiven Veranstaltung während der Bundesgartenschau in Erfurt 2022 statt.

Gewinne

6 x je 1.000 € + Bildungsgutschein über 1.500 €

JETZT BEWERBEN

Hast Du Fragen?

Meld Dich doch einfach bei uns.

Der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V. verarbeitet Ihre Daten zur Bearbeitung des Zwecks der Kontaktaufnahme, zur Kommunikation mit Ihnen und zum Zweck der Nachverfolgung erfolgter Kommunikation. Informationen zum Datenschutz und zu Ihrem Widerspruchsrecht entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.
Scroll to Top